Reichweite

Bitte beachten Sie, dass die Reichweite* sehr stark abweichen kann. Eine absolute Gewähr oder sogar Garantie kann es nicht geben. Die maximale Reichweite ist u.a. abhängig von der Umgebung, Sichtverbindung, Belastung der Frequenz, Wetter etc.
Die Reichweite ist wesentlich kürzer, sofern der Sender mittels Batterien betrieben wird. Probieren Sie verschiedene Standorte für den Sender aus.
*In der Regel bezieht sich die maximale Reichweite auf Herstellerangaben, welche aufgrund technischer Berechnungen zustande gekommen ist. Besonders bei DECT Geräten mit und ohne Bildübertragung muss in der Regel von einer wesentlich kleineren Reichweite im praktischem Einsatz ausgegangen werden.

Pilot-Ton

Die Pilot-Ton Technik verhindert weitgehendst Störungen durch andere Drittgeräte. Der Pilotton ist fabrikseitig eingestellt und kann nicht vom Benutzer umgestellt werden. Trotzdem müssen Sie bedenken, dass es eine 100%ige Störsicherheit bei einer drahtlosen Übertragung nicht gibt. Comtel CT-1311

Digital Codierung

Die Digitalcodierung - ähnlich einem Zahlenschloss - erlaubt es, dem Benutzer einen frei wählbaren Code zuzuteilen. Nur, wenn bei Sender und Empfänger die Codierung übereinstimmt, kann eine Übertragung erfolgen.  Comtel CT-2100
Digital-Codierung UND Pilot-Ton: Kombination von beiden. Siehe oben. Vorhanden beim SuperComtel FD-5 und FD-3.

Digitale Verschlüsselung

Das Gerät sucht automatisch den besten Kanal. Absolut störungsfreie Übertragung.
Comtel ONE digital, Comtel CT-2400, Luvion Grand Elite, Luvion Superiour Essential, Luvion Prestige Touch

Störungen

Trotz fortschrittlicher Technologie und abhängig der vorgängig eingesetzten Technik kann es u.U. vorkommen, dass Ihr Gerät aus einem scheinbar unerklärbarem Grunde zeitweise gestört wird. Die Ursache könnten andere elektrische/elektronische Geräte sein. Aber auch schwache Batterien, Einsatz von drahtlosen Routern, WLAN, etc. können Störungen verursachen. Oftmals sind die Verursacher sogar ausserhalb der eigenen Wohnung/Haus zu finden.

Tipp: Distanz von zwischen Sender/Emfpänger und anderen Geräten erhöhen. Wireless Router während der Nacht (bei Bedarf) ausschalten. Eine 100%zige Zusicherung für einen störungsfreien Empfang - bei analogen Geräten - kann leider nicht gewährt werden.

Batterie/Akku

Ein weiteres Kriterium für eine optimale Leistung sind aufgeladene Akkus; bzw. neue Batterien. Überprüfen Sie deshalb in regelmässigen Abständen die Batterien/Akkus Ihres Gerätes. Der Sender ist nach Möglichkeit mit dem mitgelieferten Netzadapter zu betreiben (ansonsten eine wesentlich kürzere Reichweite resultiert). Bei längerem Nichtgebrauch des Gerätes sind die Akkus/Batterien zu entfernen.
Achtung:
Wir müssen immer wieder feststellen, dass Akkus nicht richtig aufgeladen; bzw. die Geräte falsch eingesetzt werden.
Wichtig ist, dass die Akkus vor der 1. Inbetriebenahme - Gerät ausgeschaltet - mind. 14 Stunden; bzw. nach Angabe der Bedienungsanleitung aufgeladen werden. Sofern das Gerät eingeschaltet ist verdoppelt sich in der Regel die Ladezeit.
Der Einsatz mittels Akku/Batterie des Senders ist für den kurzzeitigen Betrieb vorgesehen. Sofern der Empfänger über eine ganze Nacht betrieben wird, empfehlen wir, das Gerät auf der Ladestation/Netzadapter zu lassen und den Sender mittels Netzadapter zu betreiben. Die Akkubetriebszeiten der diversen Modelle können stark abweichen.
Was wir schon vor weit mehr als 20 Jahren in unseren Bedienungsanleitungen schreiben, hat auch heute noch 1. Priorität: Mindestabstand von Sender/Netzadapter zum Baby ca. 1m. Netzstecker vom Kopf weg!

Belastung Elektosmog

Seit jeher ist unsere Firma bestrebt, Geräte mit einer möglichst geringen Belastung durch Elektrosmog anzubieten.
Diverse Tests haben zudem unsere Geräte als Testsieger erkoren. 
DECT Geräte wurde in den letzten Jahren ständig verbessert.Beim beim neuen Topcom 3600 wurde erstmals die NEMO Technologie angewandt. Diese Technik besagt, dass beim Stand-by Betrieb keinerlei Elektrosmog vorhanden ist.
Trotzdem wird ein DECT Gerät im Sendebetrieb pulsierende Hochfrequenzstrahlen aussenden. (ähnlich einem Funktelefon oder Handy). Die Meinungen, ob schädlich, oder nicht gehen auch hier stark auseinander.

Mit den neuen Geräten COMTEL ONE DIGITAL sowie COMTEL CT-2400: Bringen wir ein Gerät - ganz ohne pulsierende Abstrahlung und nicht im Hochfrequenzbereich.
Mehr Leistung - weniger Elektrosmog:
Gegenüber einem DECT Gerät erfolgt lediglich eine Abstrahlung von 8% und gegenüber den neuen DECT ECO Geräten lediglich 40%! Trotzdem erreichen wir mit diesem Gerät eine fast doppelte Reichweite. Dies Dank der Frequenz von
864 MHz.

back_2.png